Die einen sorgen für die Optik, die anderen für den guten Sound und der Wiesn-Wirt für das gute Essen und Trinken. So ungefähr darf man sich die Arbeitsteilung im Vorfeld einer HNA-Wiesn-Versnstaltung vorstellen. Einen Tisch weiß/blau eindecken kann jeder. Nico (l.) und Tiberius aber decken im Laufe des Tages Hunderte ein und das mit großer Sorgfalt.

Dafür, dass nicht nur eure Augen, sondern auch eure Ohren Freude haben, ist bei der HNA-Wiesn die Fa. Auditiv zuständig. Hier seht ihr Nico beim Einrichten der Bühnen-PA.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de