Die Frankfurter Straße ist ab Donnerstag, 12. September, bis voraussichtlich Freitag, 20. Dezember, in Richtung Innenstadt im Bereich zwischen der Raiffeisenstraße und der Kreuzung Am Auestadion nur einspurig befahrbar. Grund dafür ist die Verlegung von Versorgungsleitungen.

Die Linksabbiegerspur von der Frankfurter Straße in die Ludwig-Mond-Straße wird im Kreuzungsbereich Am Auestadion zeitweise voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für die Ludwig-Mond-Straße wird ab der Frankfurter Straße Höhe Credestraße ausgeschildert.

Von Redaktion Kassel-Live
Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.