Im Rahmen der Museumsnacht am kommenden Samstag, 7. September, finden auch Führungen durch das Dichterhaus Brückner-Kühner im Auefeld statt. Um 17, 19, 21 und 23 Uhr gibt es hier Führungen durch den Wohnsitz des Schriftstellerpaares Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner. Nach dem Tod beider im Jahr 1996 blieben die Räumlichkeiten in der Hans-Böckler-Straße weitgehend unverändert.

Von Helena Gries
Jahrgang 1991. Seit Juni 2015 als Reporterin für Kassel-Live in den Stadtteilen Wehlheiden, Südstadt, Niederzwehren, Oberzwehren und Süsterfeld-Helleböhn unterwegs.