Erfreuliche Nachrichten aus der Karlsaue: in den vergangenen zwei Tagen sorgte eine defekte Platine im Sternenprojektor für einen Ausfall der Projektionsanlage, weswegen dadurch natürlich auch die Vorführungen ins Wasser fielen. Der Schaden ist mittlerweile allerdings behoben; alle Vorführungen finden ab heute wieder wie gewohnt statt.