Podiumsdiskussion: Stärkung des Radverkehrs in und um Kassel

In der Documenta-Halle findet heute Abend im Rahmen der „FahrRad“-Ausstellung eine Podiumsdiskussion zum Thema Radinfrastruktur in Kassel statt. Mit dabei werden sein:

  • Jens Deutschendorf, hessischer Staatssekretär
  • Dirk Stochla, Kassels Verkehrsdezernent
  • Uwe Schmidt, Landrat des Landkreises Kassel
  • Kai Georg Bachmann, Verbandsdirektor des Zweckverbands Raum Kassel
  • Die Gründer des Radforums Region Kassel: Gerhard Späth, Rudi Roy und Michael Heß

Auffällig ist, dass die größte Fahrradaktivisten-Initiative der letzten in der Region, nämlich der Radentscheid, nicht dabei ist. Der Eintritt ist frei.