Die vieldiskutierte und wichtige Ausstellung „Fahr Rad“ in der documenta-Halle zeigt nicht nur Möglichkeiten und Perspektiven für den fahrradgerechten Umbau und ein Mehr an Lebensqualität in unserer Stadt, sie verlockt auch zu einer ganz anderen Art von Städtereisen: Warum nicht mal ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub in einer Stadt machen, in der das Radfahren Freude macht? Zum Beispiel in Oslo (Foto oben), Kopenhagen (Foto unten), Barcelona oder Utrecht. Auch Karlsruhe geht mit guten Beispielen voran, um nur mal einige europäische Städte zu nennen, in denen Fahrradfahrer ihre Freude haben.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de