Lady Gaga & Bradley Cooper schlagen alle Rekorde

„Um kurz nach 20 Uhr bin ich die Warteschlange bis zur Obersten Gasse runter abgegangen und habe den Wartenden gesagt, dass wir restlos ausverkauft sind“, sagt Ellen, die uns vor dem Open Air Kino stolz das „Ausverkauft“-Schild zeigt. „Die haben geglaubt, ich wollte sie veräppeln.“ Erst jetzt um kurz nach 20.30 Uhr zum Beginn der zweiten Open Air Kino Vorstellung des Films „A Star is born“, registrieren ca. 50 bis 60 vorwiegend recht junge Menschen, dass es wirklich keine Chance gibt, die musikalische Love Affair zwischen Lady Gaga und Bradley Cooper in einer lauen Sommernacht unter freiem Himmel mitzuleiden.

Der Film war schon beim ersten Screening Ende Juli ausverkauft, aber die heutige Nachfrage schlug alle Rekorde der bisherigen Saison. „A Star is born“ wird ein paar Minuten später beginnen, denn es gibt immer noch eine Schlange – am Getränkestand.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de