In neun Tagen, am 7. September, öffnet die lange Nacht der Kasseler Museen wieder Welten – so lautet das Motto in diesem Jahr. Die Tickets dafür gibt es ab sofort in allen Locations, die an der Museumsnacht teilnehmen. Martina Jünemann zeigt sie uns hier vor dem Naturkundemuseum.

Die Tickets berechtigen nicht nur zum Eintritt in alle 46 Veranstaltungsorte, sondern auch zur kostenlosen Nutzung von Bussen und Bahnen, die euch dorthin bringen. Deshalb unser Tipp: Kauft oder holt sie euch jetzt, denn das erspart euch nicht nur Schlange stehen vor den Musen-Tempeln am Veranstaltungstag,sondern ihr könnt dann auch mit dem ÖPNV von vornherein dorthin fahren. Die Tickets kosten zwölf Euro für Erwachsene, ermäßigt acht, und für Teens und Twens bis „Eighteen“ sind sie kostenlos. Ihr müsst euch aber trotzdem ein Ticket abholen (wg. Statistik und so…). Mehr zur Museumsnacht erfahrt ihr HIER.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de