Mal wieder Glasfaserarbeiten, allerdings nicht ausschließlich: die Lutherstraße entlang arbeitet man sich derzeit Richtung Stern vor, um unter anderem auch neue Kabel für die Ampelsysteme zu verlegen. Das Parken gestaltet sich hier dementsprechend schwierig und wird im Laufe der Zeit sicherlich nicht einfacher. Auf die Frage wann die Baustelle denn am Stern angekommen sein wird, erzählt uns ein Mitarbeiter, dass man „grob“ den 10. September anpeilt. Der Verkehr soll dann aber wohl nicht beeinträchtigt werden.