Baustellen findet man in Kassel aktuell zuhauf, die Nächste sorgt derzeit für einen verengten Gehweg an der Eisenschmiede/Ecke Quellhofstraße. Zu unserer Verwunderung, und das ist durchaus positiv gemeint, lassen sich in Sachen „moderner Neubau“ schon merkliche Fortschritte erkennen. Als wir hier nämlich zu Beginn des Monats vorbeischauten, stand lediglich ein klitzekleiner Teil einer Außenwand. Der ansehnliche Neubau mit Türmchen entsteht als eine Art Nebenprodukt in einer der Baulücken neben dem Edeka-Markt, welcher gerade umfassend saniert wird. Das Projekt soll im Sommer des nächsten Jahres fertig werden.