Nach einem kurzen Urlaub ist Klaus Jestadt wieder auf dem Campus, wie immer in der Diagonale, mit massig Büchern im Gepäck anzutreffen. Neben Romanen und Sachbüchern hat der Buchhändler nun aber auch etwas Neues und gar Besonderes im Sortiment: Hörbücher. Allerdings verkauft euch Klaus keine Abonnements von einschlägigen Apps, sondern bietet Klassiker wie Goethes Faust auf sage und schreibe vier Schallplatten an. Da wird so mancher Hipster doch sicher hellhörig..