Der Herr Müller und seine Hawaii-Gitarre

Das ist schon eine beachtliche Kulisse. Grob geschätzt an die dreihundert junge und ältere Zuschauer sind beim Brüder Grimm Festival im Park Schönfeld „auf Reisen“ mit Herrn Müller, der nicht nur mit seiner Gitarre gekommen ist, sondern auch mit seiner Hawaii-Gitarre. Passt ja auch zur Südsee viel viel besser. Ein Urlaubsnachmittag für alle, die (noch) nicht in Urlaub fahren konnten.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de