Zu Gast aus dem „Salon zur wilden Renate“ in Berlin, dem zur Zeit angesagtesten Club in Friedrichshain, legt DJane Dora Pan heute Nacht im Koon auf. Sie ist mit Kassel ein wenig vertraut. Vor zwei Jahren hat sie schon einmal bei einer „wilden Nacht“ im KulturBahnhof aufgelegt. Techno und House mit sehr vielen klassischen Elementen aus der Anfangszeit dieser Genres. Die perfekte Mukke, um in den Morgen zu tanzen. In gut zwei Stunden wird es ja schon wieder hell.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de