Am Wochenende findet ja, wie wir es bereits mehrfach angekündigt haben, das große Nordstadt-Frühlingsfest rund um den neuen Schlachthof in den Bereichen Gottschalk- und Mombachstraße statt. Dazu passiert auch einiges im Boreal-Biergarten, der zum Frühlingsfest wieder eröffnet, bis dahin aber noch etwas aufgehübscht wird. Schön, dass es hier wieder weiter geht. Das Gebäude war ja ursprünglich zur documenta 14 in 2017 und als temporärer Schlachthof-Ausweichort während der Umbauphase konzipiert worden, wurde dann aber eine Erfolgsgeschichte, die jetzt, wenn die Schäden vom Sturmtief Eberhard beseitigt sind, fortgesetzt wird.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de