Man wird ja nicht alle Tage von einem Künstler fotografiert. In der Warte für Kunst an der Ecke Frankfurter-/Tischbeinstraße bereitet Lukas Liese aus Berlin die Eröffnung seiner Ausstellung „Parallel dazu“ (morgen Abend, 20 Uhr) vor. Parallel zeigt er in der Warte mehrere Installationen. Eine beschäftigt sich mit Propaganda im Internet, in einer anderen zeigt er in einem Aquarium die fortlaufende Zersetzung eines Steins während der drei Tage des Galeriefestes. Das Foto, das er gerade ‚parallel zu’ seiner Aufbauarbeit. wird kein Teil der Ausstellung sein.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de