Mann überfällt Tankstelle in Lohfelden und bedroht Angestellte mit Schusswaffe

In der Nacht zu heute hat ein Mann eine Tankstelle in Lohfelden überfallen und die Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht.

Wie die Polizei gerade mitteilt, ereignete sich der Überfall um 4.38 Uhr auf eine Tankstelle an der Straße „Am Fieseler Werk“. Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und flüchtete mit einem mittleren dreistelligen Geldbetrag. Er soll 20 bis 25 Jahre alt  und 1.70 bis 1.75 Meter groß sein. Außerdem soll er sehr schlank und von dunkler Hautfarbe sein. Er trug eine schwarze hüftlange Jacke mit Kapuze und schwarze Handschuhe. Hinweise unter Tel. 0561/9100.

 


Von Leona Lammel
Südhessische Wurzeln, nach dem Volontariat seit 2015 Online-Redakteurin der HNA. Dort zuständig für Kassel Live. E-Mail:lea@hna.de