Heute Abend spielt „McEbel One Man Bluesband“ im neueröffneten Timberjack’s. Der sympathische Mann betreibt das Projekt in der Form seit 10 Jahren, macht aber schon Musik seit den späten 70ern. Mit den Füßen spielt er Schlagzeug, mit den Händen Gitarre und Mundharmonika mit dem – wer hätte es gedacht? – Mund. Würde man kaum glauben, wenn man es nicht selbst sieht, aber der Mann versteht sein Handwerk. Cooler, lässiger Blues der alten Schule und das vollbesetzte Lokal freut es.