Da kommen Frühlingsgefühle bei ImproKS im Theaterstübchen auf, denn hier wird auch das Publikum mit einbezogen. Die aktuelle Übung verlangt das Aufstehen der Zuschauer, Drehung nach rechts und dann wird der Vordermensch massiert. Das stärkt natürlich das Gruppengefühl, sorgt für einiges Gelächter und so lernt man bestimmt auch gut neue Leute kennen.