Autofahrerin übersieht Motorrad: 71-Jähriger bei Unfall in Bad Wilhelmshöhe schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Straße „Im Druseltal“ in Bad Wilhelmshöhe wurde ein 71-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Eine 78-jährige Autofahrerin hat ihn zuvor beim Abbiegen offenbar übersehen.

Der Unfall passierte gegen 13.35 Uhr auf der Höhe der Zufahrtsstraße zum Herkules. Die 78-Jährige aus Niestetal kam mit ihrem VW Golf aus Richtung Herkules und wollte an der Kreuzung zur Ehlener Straße nach links in die Straße „Im Druseltal“ abbiegen. Sie hielt vorschriftsgemäß am Stopschild, übersah beim Anfahren aber offenbar den aus Richtung Kassel kommenden Motorradfahrer.

Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, obwohl er laut Polizei mit einer gemäßigten Geschwindigkeit unterwegs war. Durch den Aufprall stürzte der 71-Jährige und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Straße musste zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

Es entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Am Motorrad waren Betriebsstoffe ausgelaufen, weshalb die Feuerwehr die Straße reinigte.

Von Redaktion Kassel-Live
Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.