Eine sehr spezielle Form der DJ-Unterhaltung gibt es heute Abend mal wieder im Filmshop an der Erzberger Straße: die Scorothek. DJ ‚Der Quotenjugendliche‘ legt Musik aus Filmen (Scores) auf. Die können auch tanzbar sein, heute Abend zeigt er aber eine Vorliebe für Jazz. Weniger tanzbare, aber großartige Tracks aus „Fahrstuhl zum Schafott“ (Miles Davis), „Bullitt“ (Lalo Schiffin) oder „Let‘s get lost“ (Chet Baker). Ein Abend für Genießer.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de