Robin-Konzert: Stimmen aus dem Publikum

Das mit über 100 Zuhörer*innen für eine Newcomerin sehr gut besuchte Konzert von Robin Damm und ihrer Band – ihr erster Auftritt in einem größeren Rahmen – ist gerade zu Ende gegangen. „Megageil. Sie ist ehrlich, persönlich und absolut authentisch und in der mit hervorragenden Musikern besetzten Band war jeder mit Herzblut dabei“, sagt Henrik (oben). Ein „voll gut“ kommt auch von Tatjana und Florian. Florian mag „die sanfte und warme Grundstimmung“ ihrer Musik, Tatjana findet „ihre teilweise harten und sehr direkten Texte aus der Sicht einer Frau“ großartig. Da wir einige andere Veranstalter im Publikum gesehen haben darf man davon ausgehen, dass es schon bald ein Wiedersehen/-hören mit Robin gibt. Vielleicht sogar im Kulturzelt – würde ja gut zu Namika passen.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de