Bringt Texte mit, egal ob selbst geschriebene, selbst erhaltene oder in irgendwelchen Büchern und Booklets gefundene, denn in der Mutter lesen heute Abend wieder Frau Bock Springer und Herr Früchtenicht und das machen die beiden sehr gut. „Lesen für Bier“ ist wieder einmal angesagt und das heißt: War euer Text besser als der Vortrag von Suse oder Nils bekommt ihr ein Bierchen. Haben die beiden Vortragskünstler besser gelesen, geht die Hopfenkaltschale an sie. Das ganze läuft noch mindestens bis 23 Uhr und dann begibt sich so allmählich DJ Mr. Speedfinger an die Decks.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de