Bisher legte DJ Ravicus bei den Aeon of Shades Partys im Panoptikum auf dem kleinen Floor auf. Heute abend hat er für seine „Welcome to the Subculture“-Sause die ganze Goldgrube für sich, Aufgelegt wird alles, was das schwarze Herz begehrt, angefangen bei der Underground Grufti Mucke der 80er bis zu den Goth-Sounds der Neuzeit. Pluspunkt: Es ist viel Unbekanntes bzw. nicht so oft Gespieltes dabei. Und noch etwas: Heute kommt ihr auch mit Mutti-Zettel rein.o

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de