In der Thalia-Filiale findet die Lesung von „Wohin mit Europa?“ statt. In dem Gemeinschafts-Buchprojekt werden von neun Menschen mit unterschiedlicher Nationalität Ziele für Europa diskutiert, vor allem wie es den veränderten kulturellen und ethischen Ansprüchen seiner (jüngeren) Einwohner gerecht werden kann. An dem Projekt beteiligt sind unter anderem Nadja Nolte, Daniel Eichenberg, Maren Keller und Markus Auditor (von links), die Europa-Abgeordnete Martina Werner (ganz rechts) spricht ein Grußwort.

Von Sarah Menzel
Seit 2012 zum Studieren in Kassel, seit Anfang 2016 für Kassel Live unterwegs.