Auf dem Opernplatz wird gerade mit einigem Aufwand eine Bühne aufgebaut. Hier laufen die Vorbereitungen für eine größere Veranstaltung am späteren Nachmittag zur Europawahl. Positiver Nebeneffekt: Der Fuhrpark, der sonst immer den Opernplatz okkupiert, ist in die Opernstraße ausgewichen und das ist gut so. Geht doch!

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de