Mal wieder ist Klaus Jestadt mit einer Großzahl an Büchern auf dem Campus. Erst kürzlich hat ihm ein ehemaliger Mathematik-Professor der Universität Kassel massig Lektüre im Bereich Mathe, Statistik und Ingenieurwesen hinterlassen. Für entsprechende Studiengänge ist hier, am gewohnten Plätzchen in der Diagonale, wirklich einiges zu finden. „Ich verkaufe diese Bücher sehr gerne, beraten kann ich bei solchen Themen allerdings niemanden“ meint Klaus mit einem Lächeln im Gesicht.