In der altehrwürdigen Mutter lesen Frau Bock-Springer und Herr Früchtenicht mal wieder allerhand Interessantes um den eigenen Durst zu stillen. Für die, denen „Lesen für Bier“ nichts sagt: Der Gast bringt einen Text mit, dessen Herkunft und Sinn keine Rolle spielt. Egal ob Gedicht, selbstverfasster Liebesbrief oder ein Kapitel aus einem Brecht-Roman, hier geht alles. Dieser mitgebrachte Text wird anschließend von einem der beiden vorgelesen. Anschließend gibt es Belohnungsbier, entweder für den Textlieferanten oder für den Vortragenden – je nachdem, ob Text oder Vortrag besser war. Wer eine Lektüre zum Vorlesen mitbringt, zahlt 2€ Einlass. Reine Zuhörer hingegen 4€. Dafür gibt es anschließend aber auch noch feinste Musik vom DJ-Duo Lieschen Müller und Hansi Dampf.