Habt ihr euch bei dem nassen und ungemütlichen Wetter eine Erkältung eingefangen? Schnupfen, Husten, Halsschmerzen alles nicht schön. Wer keine Lust hat zur Apotheke zu laufen, für den haben wir ein tolles Hausmittel für selbstgemachte Hustensaft. Dafür braucht ihr nur eine Zwiebel und Honig oder Zucker: die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine verschließbare Dose füllen, anschließend mit Zucker oder Honig übergießen (ruhig ordentlich viel Zucker, bis die Zwiebel bedeckt ist). Deckel drauf und einige Stunden ziehen lassen. Dann könnt ihr die Zwiebeln abschütten und den entstandenen Saft einnehmen. Wirkt sicher auch bei Halsschmerzen!