Aktuell sieht man an der Oberen Königstraße Ecke Wilhelmsstraße die SOS Kinderorganisation weltweit. Eine der Helferinnen ist Darja. Sie selbst ist im Bereich der außerschulischen Pädagogik unterwegs und unterstützt das Projekt. Etwas sinnvolles neben dem Studium zu machen, war ihre Motivation dafür. Zusammen mit Kollege Henrik und SOS Äffchen Heinrich informieren sie heute bis 20 Uhr wie man Kindern aus ärmeren Ländern auch mit kleinem Budget helfen kann.