Huskies Logo40 Minuten sind schon gespielt in Freiburg, aber noch immer warten die Huskies auf einen Treffer. Weil sie auch in Überzahl nichts Zählbares zustande bringen, liegen die Kasseler vor dem letzten Drittel 0:1 zurück. Ryon Moser hatte das Tor der Wölfe erzielt – im Powerplay (7.).

Von Gerald Schaumburg
Geboren 1959, lebt gern in seiner Heimatstadt Kassel, deren Sportgeschehen er seit 1979 in der HNA-Redaktion begleitet und erlebt. E-Mail: ger@hna.de