Beim Verlassen des Sandershaus treffen wir Karsten Winnemuth vom Verein Essbare Stadt, der uns stolz das gerade für den Verein erworbene elektro-getriebene Lastenfahrrad zeigt. „Hiermit werden künftig im Osten der Stadt Pflanzen und auch Essen transportiert und ausgeliefert“, sagt der gelernte Gärtner und Künstler. Mehr über das „Urban Gardening“ Projekt erfahrt ihr HIER.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de