Unfall auf der Leipziger Straße: Fahrer verletzt

Die komplette Fahrerseite des Autos ist nach dem Unfall mit einer Straßenbahn auf der Leipziger Str. Höhe Melsunger Str. eingedrückt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Fahrer leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer wollte offenbar Abbiegen oder Wenden und hat dabei die Straßenbahn übersehen. Gerade ist die Leipziger Straße stadtauswärts für den Autoverkehr wieder geöffnet worden, in der nächsten Viertelstunde soll die Leipziger Straße wieder in beide Richtungen komplett befahrbar sein.