…es scheint, als dauert es den Spaziergängern im Park Schönfeld zu lange. Die neue Treppe vom Schloss Schönfeld zum Märchenteich im Park Schönfeld, die bereits im Herbst vergangenen Jahres erneuert worden ist, scheint fertig. Doch sie ist immer noch nicht freigegeben. Bauzäune und ein Schild mit der Aufschrift „Baustelle betreten verboten“ sollen die Passanten vom Betreten der Treppenanlage abhalten. Das scheint jedoch nicht ganz zu funktionieren. Hier wurde sich offensichtlich durch Öffnen der Bauzäune Zutritt verschafft. Da hatte wohl jemand keine Lust, einen großen Umweg in Kauf zu nehmen, sieht die Treppe doch fertig nutzbar aus…

Von Helena Gries
Jahrgang 1991. Seit Juni 2015 als Reporterin für Kassel-Live in den Stadtteilen Wehlheiden, Südstadt, Niederzwehren, Oberzwehren und Süsterfeld-Helleböhn unterwegs. Ich studiere seit 2010 Germanistik an der Uni Kassel. In meiner Freizeit lese ich gern und viel.