Der Blick vom Dach der Grimmwelt zeigt ein verregnetes Kassel unter grauen Wolken, doch zu allem scheint die Sonne. Außerdem ist es sehr windig, besonders hier oben auf dem Museumsdach, welches trotz der Witterung nicht gesperrt ist. Von hier oben könnt Ihr das kuriose Wetterschauspiel, welches heute doch sehr an Aprilwetter erinnert, gut beobachten. Allerdings solltet Ihr dies nur wind- und regenfest gekleidet tun, es ist doch recht ungemütlich.

Von Helena Gries
Jahrgang 1991. Seit Juni 2015 als Reporterin für Kassel-Live in den Stadtteilen Wehlheiden, Südstadt, Niederzwehren, Oberzwehren und Süsterfeld-Helleböhn unterwegs. Ich studiere seit 2010 Germanistik an der Uni Kassel. In meiner Freizeit lese ich gern und viel.