Hier hat wohl jemand versucht, sich ein fremdes Fahrrad zu eigen zu machen. Der komplette Ständer wurde samt Pflastersteinenen aus dem Boden gerissen. Warum der Dieb das Rad am Ende doch stehen ließ, wissen wir nicht, der Besitzer hat also nochmal Glück gehabt. Generell gilt aber: Fahrräder nie über Nacht, oder gar über die Ferien auf dem Campus stehen lassen, denn der ist zu jeder Tages- und Nachtzeit für alle zugänglich, auch für Langfinger mit schlechten Absichten.

Von Theresa Lippe
Jahrgang 1989. Kasselanerin und für das Studium der Anglistik und Germanistik in der schönen Heimat geblieben. Seit Oktober 2018 berichte ich hauptsächlich aus Kassels wildem Westen; gerne teile ich auch meine Fotos mit euch auf unserem Instagram Account.