Die Woche in Bildern: Regenbögen, Weihnachtliches und Politpunk

Auch in dieser Woche ist in Kassel wieder so einiges passiert. Hier ist für euch ein kleiner Rückblick in Bildern.

Montag: Ein Regenbogen als Lichtblick

Pünktlich zum Wochenstart thronte über Kassel ein farbenfroher Regenbogen und ließ bei milden Temperaturen Frühlingsgefühle aufkommen – und das Anfang Dezember! Auf dem Bild seht ihr die Zionskirche in Philippinenhof-Wartenberg, die der Regenbogen mit seiner Anwesenheit verschönerte. Bei so einem bunten Start in den Montag kann die Woche doch nur gut werden, oder?

Dienstag: Neues vom Weihnachtsmarkt

Alle Jahr wieder bietet der Kasseler Weihnachtsmarkt seine altbekannten und beliebten Attraktionen und Stände. Es gibt aber auch Neues zu entdecken. Das erste Mal dabei ist in diesem Jahr Verkäuferin Laura mit ihren mechanischen Aufziehmodellen aus Holz. So ein aufziehbares Pferd oder Auto ist doch mal ein originelles Geschenk!

Mittwoch: Die etwas anderen Weihnachtslieder

Wem die klassischen Interpretationen der vertrauten Weihnachtslieder zu altbacken sind, für den gab es am Mittwoch im Theaterstübchen genau das richtige Programm. Mit E-Gitarre, Saxophon, Schlagzeug und Hammond-Orgel macht es sich das Hammond-Organ-Xmas-Quartett zur Aufgabe, „Stille Nacht“ und andere Weihnachtsklassiker im Gewand groovender Jazznummern zu spielen.

Donnerstag: Feine Sahne Fischfilet zum Nikolaus

Kräftig gemosht und gepogt wurde am Donnerstag im 130 bpm. Die Punkrock-Band aus Mecklenburg-Vorpommern um Sänger Jan Gorkow alias Monchi ist derzeit auf Tour und machte auch Halt in Kassel. Wegen ihrer politischen Texte polarisieren Feine Sahne Fischfilet. Statt befürchteter Proteste gab es aber Pogo satt inklusive anschließender After-Show-Party in der Goldgrube.

Freitag: Märchenhafter Wochenausklang

Mit dem Märchen vom gestiefelten Kater in Form eines sich drehenden Miniaturstandbildes lassen wir die Arbeitswoche märchenhaft ausklingen. Stefan Meißner öffnete heute das siebte Türchen des großen Adventskalenders auf dem Friedrichsplatz und verabschiedet uns in Wochenende!

Schlagwörter:

Redaktion Kassel-Live

Veröffentlicht von

Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.