Ja, so etwas gibt es auch noch auf dem Weihnachtsmarkt. Hinter dem Grimmstübchen, das schon so hieß lange, bevor andere auf die Idee kamen, die Brüder Grimm als ‚Marke‘ zu entdecken, auf dem Königsplatz befindet sich dieses lauschige ‚Stübchen‘, überdacht, gut beheizt und nicht so überlaufen wie die anderen Hot Spots auf den Märkten. Hier treffen wir Scarlett und Nila (r.), die sich den ersten Glühwein der Weihnachtssaison 2018 gönnen. Nila kennen einige von euch bestimmt auch als Servicekraft in Marcos Bar an der FE.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de