Natürlich sind die eigentlichen Cracks auf der Tattoomenta die Tattoo-Künstler. Aber was wäre die große Tattoo- und Piercing-Messe ohne Knicki Knacki, „The Master of Ansage“, den Wacken-erprobten und -gestählten Moderator des Events. „Im kommenden Jahr werdet ihr mich bei einem Ding erleben, das genau so populär ist wie Wacken“, hat er uns gerade gesagt. Was? „Das darf ich wegen der Verträge nicht sagen.“ Wir tippen auf die Metal Cruise. Knicki Knacki lächelt.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de