Heute vor 100 Jahren, am 8. November 1918 wurde vom Sozialdemokrat Philipp Scheidemann der Sturz des Kaisers und die Entstehung der ersten deutschen Demokratie – der Weimarer Republik bekannt gegeben. Philipp Scheidemann war von 1919 bis 1925 Oberbürgermeister von Kassel und ist der Namensgeber des Scheidemannplatz.