Die Geduld hat sich ausgezahlt: Der KSV Baunatal hat seinen 1:0-Vorsprung über die Zeit gebracht und sein wegen Stromausfalls zweimal unterbrochenes Hessenliga-Fußballspiel beim FV Bad Vilbel gewonnen. Die Nordhessen sind nun Tabellenfünfter.

Von Gerald Schaumburg
Geboren 1959, lebt gern in seiner Heimatstadt Kassel, deren Sportgeschehen er seit 1979 in der HNA-Redaktion begleitet und erlebt. E-Mail: ger@hna.de