Ein Abend voller Schmeckewöhlerchen

Eine Veranstaltung, die jedes nordhessische Herz höher schlagen lässt: Ahle-Worscht-Tasting im Palais Hopp. Ja, richtig gelesen – hier wird nicht Wein, oder Gin probiert, sondern Ahle Worscht. Bereits zum dritten Mal findet die Veranstaltung statt, bei der man Nordhessens beliebtestes Schmeckewöhlerchen ausgiebig probieren und anschließend darüber fachsimpeln kann. Durch den Abend führt der Kasseläner Comedian Gerrit Bamberger in seiner Rolle als Ahle-Wortsch-Sommelier Gunnar Stracke im schönsten Dialekt, der nordhessischen Mundart. Die ca. 100 Plätze sind schon fast ausverkauft, wer spontan teilnehmen möchte, sollte um 19:00 Uhr beim Palais Hopp sein, dann ist Einlass. Los gehts um 20:00 Uhr, der Eintritt kostet 39€. Für alle, die nicht dabei sein können, folgen später ein paar Impressionen. P.S. Der letzte Schnaps zur Verdauung geht aufs Haus uff’n Gunner!

Schlagwörter: , ,

Theresa Lippe

Veröffentlicht von

Jahrgang 1989. Kasselanerin und für das Studium der Anglistik und Germanistik in der schönen Heimat geblieben. Seit Oktober 2018 bin ich für Kassel Live überall dort im Einsatz, wo man mich grade braucht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.