Schiris im Stau – Huskies-Spiel beginnt später

Huskies LogoDas geht ja gut los: Die Premiere des neuen Huskies-Trainers Bobby Carpenter beginnt mit einer Viertelstunde Verspätung. Weil die Schiedsrichter im Stau standen und nicht pünktlich in Weißwasser eintrafen, beginnt die Partie der Kasseler bei den Lausitzer Füchsen gut 15 Minuten später – statt um 19.30 Uhr.

Von Gerald Schaumburg
Geboren 1959, lebt gern in seiner Heimatstadt Kassel, deren Sportgeschehen er seit 1979 in der HNA-Redaktion begleitet und erlebt. E-Mail: ger@hna.de