Die Autobahn 7 ist nach dem Unfall mit drei Lastwagen in Richtung Norden wieder freigegeben. Das teilt die Polizei gerade mit. Bei der Anschlussstelle Hann.Münden-Lutterberg waren drei Lastwagen aufeinander gefahren, drei Menschen wurden verletzt. Derzeit staut sich der Verkehr noch auf einer Länge von zehn Kilometern, plant dort 40 Minuten mehr Zeit ein.


Von Leona Lammel
Südhessische Wurzeln, nach dem Volontariat seit 2015 Online-Redakteurin der HNA. Dort zuständig für Kassel Live. E-Mail:lea@hna.de