Das Konzert der Bremer Band Spröde Lippen beginnt mit Verspätung, gerade läuft der letzte Soundcheck. Da schon viele Leute auf das Konzert warten und die Stimmung locker entspannt ist, gibt es auch ein paar Korrekturen aus dem Publikum, ein Kollektiver Soundcheck quasi. Von der Spröden Lippen darf man Musik erwarten, die dem dilettantischen New Wave der 70er und 80er Jahre ähnelt. Wir sind gespannt!