Huskies müssen zittern – aber siegen 4:3

In der Schlussphase war es purer Nervenkitzel – doch die Kassel Huskies haben den Derbysieg über die Zeit gebracht. Die Gäste gewannen in Bad Nauheim 4:3. Der Anschlusstreffer fiel erst in der Schlussminute. Ein ausführlicher Bericht folgt auf hna.de.

Schlagwörter:

Frank Ziemke

Veröffentlicht von

Jahrgang 1963. Seit 1991 bei der HNA, Leiter der Sportredaktion, und immer noch begeistert von allem, was den Sport so faszinierend macht. E-Mail: frz@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.