Beim Randfilmfest im Interim findet jetzt, moderiert von unserer HNA-Kulturredaktions-Kollegin Bettina Fraschke (2.v.l.) eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema „Gender & Film“ statt. Die Gesprächspartnerinnen sind (v.l.) Kulturdezernentin Susanne Völker (unermüdlich), die Filmemacherin Monika Treut, deren Film „Verführung: Die grausame Frau“ im Anschluss an die Diskussion im Festival-Programm gezeigt wird, und Christine Berg vom Vorstand der Deutschen Filmförderung.

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de