Vorgänger leicht übertroffen: Über 95 000 Besucher kamen zur Museumsnacht

Die genauen Zahlen stehen erst morgen fest, aber nach den bisher vorliegenden Meldungen kamen gestern über 95 000 Besucher zu den Veranstaltungen der Museumsnacht. Diese Zahl hat die Kulturdezernentin der Stadt Kassel, Susanne Völker, gerade bekannt gegeben. Das sind etwa 1000 Besucher mehr als zur Museumsnacht 2016 kamen. In documenta-Jahren findet keine Museumsnacht statt.

Ihr habt gestern in eurem Lieblingsspot keinen Platz mehr bekommen oder hättet gerne noch ein paar Locations mehr besucht? Kassels Museen haben mindestens von Dienstag bis Sonntag geöffnet, teilweise auch in den Abendstunden und manche auch montags. Schaut doch mal in Ruhe rein! (Foto: gesehen im Spohrmuseum)

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de