Kunstausstellung in der Kunsthandlung Heinzel

Die Kunstausstellung „Erich Heckel und Gerhard Richter: Arbeiten auf Papier“ in der Kunsthandlung Heinzel ist seit heute Vormittag eröffnet. Walter Schomburg erklärt gerne einiges zur Ausstellung und den Kunstwerken. Der Kurator selbst wird ab 17 Uhr anwesend sein und die Begrüßungsrede halten. Die Ausstellung geht bis zum 29. September, der Eintritt ist frei. Die beiden Künstler gehören zu den bedeutendsten deutschen Kunstschaffende der Geschichte der Bundesrepublik, deren Werke auch schon bei der documenta zu sehen gewesen waren. Richters Kunstwerk „Schwarz,Rot,Gold“ hängt beispielsweise auch im deutschen Bundestag.