Die Woche in Bildern: Zisselende und ein aufziehendes Unwetter

In Kassel war diese Woche wieder einiges los. Wir haben die Woche in Bildern für euch zusammengefasst.

Montag: Der Zissel endet

Kaum hat er angefangen, war er auch schon wieder vorbei: Am Montag endete der Zissel. Am letzten tag gab es wie immer den traditionellen Rundgang der Zisselkönigin und der Fulle-Nixe. Das waren dieses Jahr Melanie Schmitt und Lisa Hartmann.

Nochmal Montag: Die Königsstraße ist (fast) frei

Ganz im Zeitplan wurden die größten Bauarbeiten auf der Königsstraße fertiggestellt. Die Bahn fährt bis Anfang September allerdings nur einseitig, und es gibt noch einige wenige Absperrungen. Trotzdem kann man hier jetzt wieder entspannt bummeln gehen.

Dienstag: documenta-Künstler Olu Oguibe besucht Kassel

Der Erschaffer des Obelisken Olu Oguibe ist am Dienstag nach Kassel gekommen, um über den Standort des Kunstwerks, das momentan auf dem Königsplatz steht, zu verhandeln. Er nahm auch am „Picknick für die Freiheit der Kunst und Kultur“ teil, das am Dienstagabend auf dem Opernplatz stattfand.

Mittwoch: Aufbau für das Sommernachts-Open-Air beginnt

Nach dem Zissel folgt schon eine Woche später das nächste große Event: Am Samstag findet das Sommernachts-Open-Air vor der Orangerie statt. Dafür wurde ab Mittwoch fleißig aufgebaut. Beim Open Air werden unter anderem Stücke von Verdi, Tschaikowsky und Puccini gespielt.

Donnerstag: Unwetter über Kassel

Ein Unwetter hat sich Kassel genährt. Zum Glück ist es glimpflich ausgegangen und hat nur etwas Regen gebracht. Vielen Dank an die Fotos an Franz Koshorst, Stefan Pilz und Andreas Berger!

Freitag: Konzerte verlegt


Aufgrund der Trockenheit und der damit verbundenen Brandgefahr, werden die am Bergpark geplanten Open-Air-Konzerte von Wincent Weiss und Max Giesinger (16.8.), Milky Chance (17.8.) und den Broilers (19.8.) auf dem Gelände der Messe Kassel stattfinden.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.