Ab Samstag gibt`s Einzeltickets bei den Huskies – ohne Preiserhöhung

Die Kassel Huskies starten an diesem Samstag um 10 Uhr den Vorverkauf von einzelnen Eintrittskarten für die Heimspiele der kommenden Eishockeysaison in der zweiten Liga – ohne Preiserhöhung. Reguläre Sitzplatz-Tickets kosten zwischen 19 und 31 Euro, für Stehplätze werden 13 Euro fällig, ermäßigt 11 Euro.

Von Gerald Schaumburg
Geboren 1959, lebt gern in seiner Heimatstadt Kassel, deren Sportgeschehen er seit 1979 in der HNA-Redaktion begleitet und erlebt. E-Mail: ger@hna.de